Homepage Unterseite

Anmeldung für das Jusstudium

Schritt 1: Durchführen des Online-Self-Assessment (OSA)

Nimm Dir ein bis zwei Stunden Zeit und führe innerhalb der Antragsfrist das Online-Self-Assessment (OSA) durch. Es ist die erste Stufe im Aufnahmeverfahren und dient der Selbsteinschätzung bezüglich Deiner Studienwahl im Sinne der persönlichen und fachlichen Eignung für das jeweilige Studium. Das OSA erfordert keine gesonderte Vorbereitung, wird nicht bewertet und fließt nicht in die Bildung der Rangreihen für die Vergabe der Studienplätze ein.

Nach Abschluss des OSA erhalten Sie den OSA-Code.

Schritt 2: Vorbereiten der erforderlichen Dokumente

  1. Scanne alle erforderlichen Dokumente und speichere diese im entsprechenden Format ab. 
  2. Füge mehrere Seiten desselben Dokumentes mithilfe eines Online-Tools Deiner Wahl in einer PDF-Datei zusammen (z. B. Vorder- und Rückseite des Reifezeugnis inklusive Übersetzung). 
 
 

Schritt 3: Antrag auf Zulassung stellen und registrieren

  1. Lege innerhalb der Antragsfrist in u:space Deinen u:account an. Merke Dir die Zugangsdaten, Du benötigst den u:account in Deinem weiteren Studium.
  2. Logge Dich in u:space ein, schließe die Registrierung ab und wähle das gewünschte Studium aus. Lade die erforderlichen Dokumente hoch.
    • Wenn Du noch kein Reifezeugnis hast, mache die entsprechenden Angaben. Sie können sich dennoch für das Aufnahmeverfahren registrieren und das Reifezeugnis später hochladen.
    • Wähle gegebenenfalls „Ja, meine Deutschkenntnisse sind ausreichend. Ich möchte am Aufnahme-/Eignungsverfahren für das kommende Studienjahr teilnehmen.“
  3. Gebe den OSA-Code ein. 
  4. Klicke auf „Weiter zur Antragstellung“ und überprüfe die Richtigkeit Deiner Daten (v. a. E-Mail-Adresse) in der Zusammenfassung.
  5. Klicke dann auf „Bezahlen und Antrag stellen“ und zahle den Kostenbeitrag von 50 Euro per Kreditkarte oder eps Online-Überweisung (nur mit österreichischem Konto möglich).

Beachten den Statuswert Ihres Antrags in u:space:

a) Du hast bereits ein Reifezeugnis hochgeladen. Der Status Deines Antrags ist „gestellt“.

b) Du hast noch kein Reifezeugnis hochgeladen. Der Status Deines Antrags ist „verbessern“. Der Status Deines Reifezeugnisses ist „mangelhaft!“. In diesem Status kannst Du Dein Reifezeugnis nachträglich hochladen.

Du bist nun für das Aufnahmeverfahren registriert. Deine Registrierungsbestätigung findest Du nach der Antragstellung in u:space. Einige Tage nach Ende der Antragsfrist wirst Du per E-Mail über weiteren Schritte informiert. Überprüfe auch den Spam-Ordner Deiner Mailbox.

 

Schritt 4: Zulassung zum Studium

Mit Beginn der Zulassungsfrist ist die Zulassung zum Studium möglich, wenn Du für das Aufnahmeverfahren registriert waren und die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der Universität Wien erfüllen.

So schließen Sie das Zulassungsverfahren ab: 

  1. Gehe mit den erforderlichen Dokumenten im Original in die Studienzulassung (Öffnungszeiten). Da bei der Zulassung Deine Identität überprüft werden muss, kann dieser Schritt nur von Dir selbst und nicht durch eine andere Person durchgeführt werden.
  2. Zahle den ÖH-Beitrag direkt bei der Zulassung mit Bankomat- oder Kreditkarte (nur Visa oder Mastercard) ein. Die Zulassung ist abgeschlossen, sobald der vorgeschriebene Beitrag in u:space > Finanzielles > Studien-/ÖH-Beitrag eingelangt ist.
 

Schritt 5: Bestellen der u:card und Semesterplanung

Sobald der ÖH-Beitrag eingelangt ist, kannst Du Deinen Studierendenausweis, die u:card, bestellen.

Weiters kannst Du in u:space > Persönliches > Meine Dokumente Ihre Studienunterlagen (Studienblatt und Studienbestätigung) ausdrucken.

Nach der Zulassung kannst Du Dein Semester planen und Dich für Lehrveranstaltungen anmelden. Die Anmeldefristen findest Du im Vorlesungsverzeichnis u:find und in u:space.
Die genauere Anleitung findest Du weiter unten! 

Wenn Du weitere Fragen hast, so kannst Du uns jederzeit über Facebook, Instagram oder per E-Mail kontaktieren!

Deine Studienvertretung! – Deine AG Jus! 




Anmeldesystem - u:space


Das Vorlesungsverzeichnis (u:find)
Alle Information zu einer Lehrveranstaltung wie ECTS, Semesterwochenstunden, Beginn, Dauer oder auch Anmeldefrist findest du stets bei der jeweiligen Lehrveranstaltung im Vorlesungsverzeichnis.
TIPP: Für die Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung verwendest du am besten den direkten Link zum Vorlesungsverzeichnis anstatt die Freitextsuche in U:space zu verwenden (siehe Bild).


Die üblichste Form der Anmeldung zu einer LV ist jene über U:space, selten wird die Anmeldung auch per E-Mail erwartet oder erfolgt durch bloße Anwesenheit in der ersten Einheit. Zu einigen Lehrveranstaltungen (vor allem Wahlfächer) meldet man sich über den moodle-button an, wodurch man sich in den jeweiligen Kurs einschreibt.
Die reguläre Anmeldefrist für Lehrveranstaltungen, die über das Semester laufen, ist Mitte September bis Ende September für das Wintersemester und Mitte Februar bis Ende Februar für das Sommersemester.

 

Anmeldung per u:space

Oben wurde bereits eine Alternative, sich zu Lehrveranstaltungen anzumelden, und zwar über das Vorlesungsverzeichnis, erwähnt. Eine weitere Möglichkeit ist die Anmeldung direkt über u:space:

1.) Nachdem du dich mit deinen Zugangsdaten eingeloggt hast, gehe unter „Studium“ zu „Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Prüfungen“
2.) Danach wählst du den Punkt „neue Anmeldung“ aus
3.) Möchtest du dich für eine Lehrveranstaltung anmelden, wähle das Studium „Rechtswissenschaften“ und das entsprechende Semester aus. 
ACHTUNG: Wenn du dich für eine Prüfung anmelden möchtest, musst du den Unterpunkt „Rechtswissenschaften-Prüfungen“ auswählen
4.) Nun kannst du deine gewünschte Lehrveranstaltung entweder in der Suchleiste eingeben oder die Liste durchscrollen. 

Parallelveranstaltungen

Dabei handelt es sich um Lehrveranstaltungen, die denselben Inhalt behandeln, jedoch von verschiedenen Professoren zu verschiedenen Zeiten angeboten werden (Bild – siehe unten).
Du musst also nicht jede aufgelistete Übung besuchen, sondern musst im Zuge der Anmeldung eine bestimmte Anzahl dieser Übungen nach Präferenz reihen. Die Übung, die du also als erstes reihst, ist deine oberste Präferenz, in die zweite angegebene Übung würdest du am zweitliebsten hineinkommen usw. Ob du überhaupt Parallelveranstaltungen anzugeben hast und wie viele, zeigt dir das Anmeldesystem in U:space während der Anmeldung an.


Punktevergabe

Es kann vorkommen, dass du bei der Anmeldung zu manchen Übungen Punkte setzen musst. Pro Semester stehen dir 1000 Punkte zur Verfügung, welche du unbedingt am Anfang eines jeden Semesters verbrauchen sollst – deine nicht gesetzten Punkte verfallen mit Ende der allgemeinen Anmeldefrist!
Für Lehrveranstaltungen, die eine separate Anmeldefrist haben, sowie für Prüfungen sind niemals Punkte zu vergeben.

ACHTUNG: Die Punkte sagen nicht aus, wie gerne du einen Platz in der Lehrveranstaltung als solche hättest, mit anderen Worten, ob du überhaupt einen Platz in der Übung bekommst, sondern wie wichtig dir deine erste Präferenz bzw. die Reihung der Parallelveranstaltungen ist.
TIPP: Je mehr Punkte du auf ein Fach setzt, desto eher wirst du in deine erste Präferenz beim ausgewählten LV-Leiter zugeteilt werden. Wir empfehlen, keine geraden Zahlen zu setzen und auch von der Möglichkeit der Eingabe einer Zahl mit Kommastellen Gebrauch zu machen.   

Zuteilung

Erst nach dem Ende der Anmeldefrist erfolgt die Zuteilung der konkreten Lehrveranstaltungen durch das Dekanat. Du erhältst während der Anmeldung viele E-Mails an deine Webmail-Adresse mit der Information, dass du für die Lehrveranstaltung vorgemerkt bist – bitte überprüfe immer dein Postfach, da keine Benachrichtigung über die Vormerkung auf einen Systemfehler hinweisen kann.
Nach dem Ende der Anmeldefrist bekommst du dann die Benachrichtigung per E-Mail, dass du zu einer bestimmten Lehrveranstaltung angemeldet bist. Dein Status auf U:space ändert sich dann zu „angemeldet“ und du siehst in der Übersicht, zu welcher der ausgewählten Parallelveranstaltungen du nun zugeteilt bist. 

Abmeldung

Innerhalb der angegebenen Frist kann man sich über U:space von der Lehrveranstaltung abmelden. Danach ist eine weitere Abmeldung vom Lehrveranstaltungsleiter abhängig. Sobald du jedoch eine Leistung erbracht hast, kannst du dich nicht mehr von der Lehrveranstaltung abmelden, sondern wirst benotet. 
Achtung: Wenn du in der ersten Einheit unentschuldigt nicht erscheinst, wirst du automatisch abgemeldet! 

Dora Bertrandt
E-Mail
Heidi Pichelmann
E-Mail
Clemens Dürr
E-Mail
Voriger
Nächster

Öffnungszeiten

Beratung
MO, DI, MI
10.00 – 16.00 Uhr
DO
10.00 – 19.00 Uhr
FR
10.00 – 14.00 Uhr
Bücherbörse
MO, DI, MI, FR
10.00 – 13.00 Uhr
DO
16.00 – 19.00 Uhr

Kontakt

Mail
info@agjus.at

Telefon:
01 427719622

Social Media

Impressum

Aktionsgemeinschaft Jus
Schottenbastei 10-16
1010 Wien
ZVR: 771651824

Datenschutzerklärung