PrüferInnentalks

Jeder Prof. ist anders.

Ein jeder Studi kennt diese Aussage. Leider ist es so, dass auch jeder Professor/jede Professorin anders prüft. Vor allem die mündlichen Prüfungen sind immer sehr unterschiedlich. Worauf legt er/sie Wert, wonach richtet sich seine/ihre Bewertung? Die monatelangen Vorbereitungen, die man in eine Prüfung reinsteckt, richten sich immer an die Anforderungen die der jeweilige Professor/die jeweilige Professorin stellt. Die unterschiedliche Literatur alleine macht es schon sehr schwer, wenn es zu einer kurzfristigen Prüferänderung kommt. Aus diesem Grund veranstalten wir regelmäßig sogenanntePrüferInnentalks, damit sich die Studierenden ein gutes Bild machen können, was bei der Prüfung gefordert wird und wo die Schwerpunkte der jeweiligen ProfessorInnen liegen.